E-Mail: info@hundenothilfe.de   · Telefon: 06034 - 9387120
Dienstag, 10 Oktober 2017 10:21

TABEO, Chihuahua Mix, geb. 01/2013, kastriert

 

Tabis Pflegemama berichtet am 7. August 2017:

Tabeo ist zurück von seiner Therapie und lebt nun in einer Pflegestelle mit zwei anderen Hunden. Seine Therapiehündin hat ihm viel Sicherheit gegeben und große Fortschritte ermöglicht, konnte ihn aber natürlich nicht weiterhin begleiten. Es gilt nun Gelerntes zu erhalten und weiter zu entwickeln. Schnell hat Tabi begriffen, dass das neue Pflegefrauchen auch ganz gut als Leitperson taugt und ganz neue Lebensbereiche eröffnen kann. Autofahrten sind für ihn schon das normalste auf der Welt. Im Büro fährt er mit Frauchen im Aufzug und liegt dann unter dem Schreibtisch im Körbchen und zwischendurch werden Streichelübungspausen eingelegt. - Das alles kann nur funktionieren, weil es wieder einen Hundefreund an seiner Seite gibt. - Bei Fragen und Unsicherheiten können wir uns jederzeit an seine Trainerin wenden.

 

Informationen
Rasse: Chihuahua Mix
Geschlecht: Rüde
Farbe: tricolor
Geboren am: 01/2013
Kastriert: Ja
Verträglich mit...   
... Kindern: ältere Kinder
... Rüden:

Ja

... Hündinnen: Ja
... Katzen: Ja
Krankheiten: Keine bekannt
Sonstiges: Tabeo ist geimpft, gechippt, entwurmt und mit einem EU Pass ausgestattet.

 

Neuigkeiten von Tabeo im Juni 2017

Nachdem Tabeo schon viele Monate bei uns auf dem Hundeschutzhof gelebt und sich dort zwar wohlfühlt hat aber kaum Fortschritte machte, menschliche Nähe zuzulassen, haben wir uns entschlossen, Tabeo in die Obhut einer erfahrenen Hundetherapeutin in der Pfalz nahe Kaiserslautern zu übergeben. Bei ihr im Haushalt lebt er jetzt seit rund 7 Wochen und teilt das Familienleben. Ganz gezielt wurde ihm ein Therapie erfahrener Hund zur Seite gestellt, der ihn motiviert menschliche Nähe aufzusuchen und dabei ein Gefühl der Sicherheit vermittelt. Er lernt so nicht nur, seinem Pflegefrauchen zu vertrauen sondern mehr und mehr auch Besuchern. Es zeigt sich, dass Tabeo sowohl die Fähigkeit hat, zu Menschen Bindung aufzubauen und menschliche Zuwendungen zu genießen. So liegt er inzwischen schon entspannt mit auf dem Sofa und folgt seinem Frauchen innerhalb des Hauses. Für Tabeo wünschen wir uns Hunde erfahrene Menschen, die die Therapie Arbeit mit ihm weiterführen möchten, mit einem ruhigen, ländlich gelegenen Haushalt ohne Kinder und idealerweise mit einem souveränen Hund als Partner. Tabeos Therapeutin bietet praktischen Übungsstunden in ihrem Therapiezentrum sowie telefonische Unterstützung hierbei kostenfrei an.

Medien

ZOOPLUS SPENDE

Ihre Bestellung für unsere HundePfötchen!

Hier stellen wir Ihnen alle Partnerunternehmen vor, die uns eine Spende auf die von Ihnen getätigten Einkäufe zukommen lassen, wenn Sie über die aufgeführten Buttons (= Grafiken mit eingebetten Links) einkaufen. Es entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten und für uns und unsere Hunde ist es eine wertvolle Unterstützung im täglichen Leben auf dem Hundeschutzhof. Wenn Sie über den folgenden Link Tierbedarf bei Zooplus bestellen, erhalten wir von Zooplus 3% des erzielten Warenumsatzes als Spende:

zooplus.de

Ganz besonders freuen wir uns natürlich, wenn Sie für unsere Schützlinge etwas bei Zooplus bestellen und direkt zu unserem Hundeschutzhof liefern lassen. Die Versandadresse lautet:

HundeNothilfe 4 Pfoten e.V.
Waldhof 1
61206 Wöllstadt

Futterspenden für unsere Hunde werden z.B. immer sehr dringend benötigt.

HundeNothilfe 4 Pfoten e.V.
Waldhof 1 · 61206 Wöllstadt
info@hundenothilfe.de
Tel.: 06034 - 9387120

© Copyright 2017 | HundeNothilfe 4 Pfoten e.V.