E-Mail: info@hundenothilfe.de   · Telefon: 06034 - 9387120
Freitag, 01 Dezember 2017 11:58

LENNY, Mix geb. 4/2017

 

Lennys Pflegefrauchen berichtet am 4. November 2017:

Ich war gestern mit Lenny auf einem Reiterhof mit vielen Pferden und Katzen und konnte dort prima mit Lenny üben. Er ist ja noch sehr jung und unsicher. Das war eine gute Übung, die er vorbildlich gemeistert hat. Die großen Pferde, die teilweise auch durch die Reithalle galoppiert sind, waren ihm suspekt aber er hat auf Ansage "Sitz" gemacht und sich alles brav angeschaut.

Dann sind wir durch die Stallgasse gelaufen und da saßen mehrere Katzen, für die er sich gar nicht interessiert hat. Ich bin dann mit Lenny etwas dichter an einer Katze vorbeigegangen und die ist genervt auf den Futter Trog gesprungen. Selbst da hat Lenny keinerlei Reaktion gezeigt. Nun bin ich noch etwas dichter ran gegangen und die Katze hat ganz leicht mit der Pfote geschlagen. Das hat Lenny beeindruckt, aber auch hier hat er keine Aggression oder gar Vorwärtstrieb gezeigt. Mit Lenny ist es also möglich, ein Leben mit Katzen zu führen, wenn man ihn langsam an Katzen gewöhnt.

Auch ein Spaziergang durch die Stadt war mit Lenny ganz entspannt. Wir konnten ohne Stress an Menschen oder Hunden vorbeigehen, er hat zwar Interesse gezeigt, war aber jederzeit gut an der Leine zu führen. Lenny ist offen und neugierig für alles und ein ganz prima Hund, mit dem man sicher ganz viel Freude haben kann.

 

Informationen
Rasse: Mix
Geschlecht: Rüde
Farbe: braun
Größe/Gewicht: 65 cm, 32 kg
Geboren am: 04/2017
Kastriert: Nein
Verträglich mit...   
... Kindern: Nicht bekannt
... Rüden:

Ja

... Hündinnen: Ja
... Katzen: Ja
Krankheiten: Keine bekannt
Sonstiges: Lenny ist geimpft, gechippt, entwurmt und mit einem EU Pass ausgestattet.

Lennys Pflegefrauchen berichtet am 26. Oktober 2017:

Lenny hat sich in unserem Haushalt schnell und problemlos eingelebt und ist sehr menschenbezogen. Er verfolgt mich auf Schritt und Tritt, ohne dabei aufdringlich zu sein. Trotz seiner Größe bemerkt man ihn im Haus kaum, da er sehr sanft und ruhig ist. Mit den anderen Hunden verträgt er sich prima und es haben sich schon Spiel-und Kuschelgruppen gebildet. Beim Spielen im Haus ist er sehr zurückhaltend, beim Spielen im Garten dreht er richtig auf, einfach nur schön. Wir haben ihn auch schon mehrmals stundenweise alleine gelassen und auch da hat er sich vorbildlich verhalten. Er war leise und hat nichts zerstört, für einen so jungen Hund wirklich toll.

Beim Autofahren ist er ein stiller Begleiter, der auch schon kurvenreiche Strecken ohne Erbrechen gemeistert hat. Beim Spaziergang ist er an der Schleppleine schon gut abrufbar und da er keinen erkennbaren Jagdtrieb zeigt, wird man ihn nach einer gewissen Zeit auch im Freilauf führen können. Wir üben jetzt die Leinenführigkeit, "Sitz", "Platz", "Bleib" und auch hier macht er gut mit. Wenn er verstanden hat, was ich von ihm will, folgt er den Anweisungen prima. Lenny ist ein liebenswerter, sanfter Riese, der mit seiner Schönheit und seinem Charme alle beeindruckt.

Beschreibung:

Lenny ist ein hübscher, imposanter Junghund mit besten Charakterzügen: Er ist ein "sanfter Riese", freundlich zu jedermann und gut verträglich mit all seinen Artgenossen. Bei seinem Pflegeherrchen hat er das Leben in einem Haushalt kennengelernt. Er läuft zudem bereits gut an der Leine und fährt entspannt im Auto mit.

 

Medien

ZOOPLUS SPENDE

Ihre Bestellung für unsere HundePfötchen!

Hier stellen wir Ihnen alle Partnerunternehmen vor, die uns eine Spende auf die von Ihnen getätigten Einkäufe zukommen lassen, wenn Sie über die aufgeführten Buttons (= Grafiken mit eingebetten Links) einkaufen. Es entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten und für uns und unsere Hunde ist es eine wertvolle Unterstützung im täglichen Leben auf dem Hundeschutzhof. Wenn Sie über den folgenden Link Tierbedarf bei Zooplus bestellen, erhalten wir von Zooplus 3% des erzielten Warenumsatzes als Spende:

zooplus.de

Ganz besonders freuen wir uns natürlich, wenn Sie für unsere Schützlinge etwas bei Zooplus bestellen und direkt zu unserem Hundeschutzhof liefern lassen. Die Versandadresse lautet:

HundeNothilfe 4 Pfoten e.V.
Waldhof 1
61206 Wöllstadt

Futterspenden für unsere Hunde werden z.B. immer sehr dringend benötigt.

HundeNothilfe 4 Pfoten e.V.
Waldhof 1 · 61206 Wöllstadt
info@hundenothilfe.de
Tel.: 06034 - 9387120

© Copyright 2017 | HundeNothilfe 4 Pfoten e.V.