E-Mail: info@hundenothilfe.de   · Telefon: 06034 - 9387120

UNSER HUNDESCHUTZ-ZENTRUM/TIERHEIM

Hinweis in eigener Sache: 

Termine zum Kennenlernen unserer Hunde nur nach telefonischer Vereinbarung per Handy oder E-Mail an info@HundeNothilfe.de ! 

Wir verstehen unser Hundeschutz-Zentrum/Tierheim als Zufluchtsort für in Not geratene Tiere. Bei uns finden Hunde, die ihre Familien aufgrund von Zeitmangel, beruflichen Problemen, Krankheit oder Überforderungen abgeben müssen sowie Hunde aus Beschlagnahmungen und von befreundeten Tierheimen eine Bleibe auf Zeit bis sie (wieder) ein liebevolles Zuhause finden. Unsere Hunde leben nicht isoliert in Boxen oder kleinen Zwingern sondern artgerecht in Gruppen mit viel Auslauf. Wir propagieren die Gruppenhaltung und verstehen uns als Vorbild der Zwinger freien Unterbringung.

Hierdurch wird eine nachhaltige (Spät-) Sozialisation für junge, aktive, zurückhaltende oder auch ältere und handicaped Hunde geschaffen, da sie sich gemäß ihrer individuellen Bedürfnisse frei bewegen können. Für Hunde, die aufgrund ihrer körperlichen oder psychischen Verfassung mehr Ruhe benötigen, haben wir ausgesuchte Pflegestellen, die sich um sie kümmern. Für alle anderen ist unser Ziel, alle Neuankömmlinge nach einer Eingangsuntersuchung und eventuellen Quarantänezeit möglichst rasch in unser bestehendes Rudel zu integrieren. Auch alle unsere vermittelten Hunde sind jederzeit in unserem Rudel herzlich willkommen, sei es zu einer Urlaubsbetreuung oder einem Tagesbesuch, damit sie dieser selbstverständliche, unkomplizierte Umgang mit anderen Hunden bestehen bleibt.

Wir haben einen festen Mitarbeiterstamm von 7 Personen für eine Hundebetreuung sowie eine Bürokraft. Dadurch können wir eine intensive Betreuung unserer Hunde gewährleisten, denn im Tierschutz gibt es kein Wochenende, keine Feiertage und keine Ferien. Unsere Schützlinge wollen an sieben Tagen in der Woche von 07-20 Uhr versorgt werden, und das an 365 Tagen im Jahr. Zusätzlich zu der Manpower bieten wir unseren Hunden eine große Fläche, in der sie sich frei bewegen, baden, spielen und buddeln können. Darüber hinaus werden unsere Hunde zweimal am Tag bei Wind und Wetter ausgeführt. Mit unserer umfassenden Betreuung ist unser Hundeschutz-Zentrum ein Vorzeigemodell in puncto Hundehaltung und geht weit über die gesetzlichen Vorgaben und Standards in deutschen Tierheimen hinaus. 

Für unser Hundeschutz-Zentrum haben wir als Tierheim die Erlaubnis nach § 11 Abs. 1 Nr. 3a und 3b Tierschutzgesetz (TierSchG). Zudem ist die HundeNothilfe 4 Pfoten e.V. ein geprüfter Tierschutzverein mit einer Erlaubnis nach §11 Abs. 1 Satz 1 Nr. 5 TierSchG.

Badespaß auf unserem Hundeschutzhof

Unsere Hunde genießen den Badespaß an diesen heißen Tagen in vollen Zügen. Sehen Sie selbst:




 

Neben finanziellen Mitteln können SIE die Unterhaltung unseres Hundeschutz-Zentrums mit der Bereitstellung von Sachspenden unterstützen. Ebenso werden SIE mit IHREM Unternehmen oder als Privatperson als Sponsor Pfoten ringend gesucht.Jeder auch noch so kleine Beitrag kann uns bei unserer täglichen Arbeit für die Hunde helfen!

SPENDENKONTO
Verein HundeNothilfe 4 Pfoten e.V.
Sparkasse Oberhessen
IBAN:  DE 9651 8500 79124 6357 842
BIC/SWIFT:  HELADEF1FRI

Immer benötigt werden:

-> Trockenfutter und Nassfutter
-> Hundegeschirre, Leinen, Halsbänder & Hundekotbeutel
-> Advocate Spot-On, NutriCal Paste, Bactisil Pulver, Wurmkur
-> Hundekörbe (aus Plastik) & Plastik-Hundehütten & Holz-Hundehütten
-> Transportboxen und Kabelbinder
-> Waschmittel 
-> Staubsauger, Reinigungsmittel & Haushaltsrollen, Einmalhandschuhe & Gummihandschuhe 
-> Chlorix, Besen/Zimmerbesen & Abzieher, Vileda Wischmop Aufsatz Super Mochio 3 Action
-> Panalog Salbe, Wundsalbe und Rimadyl Tabletten, Metacam
-> Hundespielzeug

 

Bei Rückfragen senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@HundeNothilfe.de oder wenden Sie sich direkt an unsere 1. Vorsitzende vor Ort:

Cornelia Baumgaertner
Waldhof 1
61206 Wöllstadt
E-Mail: info@HundeNothilfe.de 

ZOOPLUS SPENDE

Ihre Bestellung für unsere HundePfötchen!

Hier stellen wir Ihnen alle Partnerunternehmen vor, die uns eine Spende auf die von Ihnen getätigten Einkäufe zukommen lassen, wenn Sie über die aufgeführten Buttons (= Grafiken mit eingebetten Links) einkaufen. Es entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten und für uns und unsere Hunde ist es eine wertvolle Unterstützung im täglichen Leben auf dem Hundeschutzhof. Wenn Sie über den folgenden Link Tierbedarf bei Zooplus bestellen, erhalten wir von Zooplus 3% des erzielten Warenumsatzes als Spende:

zooplus.de

Ganz besonders freuen wir uns natürlich, wenn Sie für unsere Schützlinge etwas bei Zooplus bestellen und direkt zu unserem Hundeschutzhof liefern lassen. Die Versandadresse lautet:

HundeNothilfe 4 Pfoten e.V.
Waldhof 1
61206 Wöllstadt

Futterspenden für unsere Hunde werden z.B. immer sehr dringend benötigt.

HundeNothilfe 4 Pfoten e.V.
Waldhof 1 · 61206 Wöllstadt
info@hundenothilfe.de
Tel.: 06034 - 9387120

© Copyright 2017 | HundeNothilfe 4 Pfoten e.V.