Werden Sie Pate/Spender!

 

Sie sind tierlieb und ein wahrer Hundefreund? Jeder kann etwas bewirken und den Tierschutz unterstützen.

 


Für jeden Hund auf unserem Hundeschutzhof fallen jeden Monat viele Kosten an. Kosten für Futter (inkl. Spezialfutter für kranke Tiere, Diät- und Welpenfutter), Unterbringung, notwendige Tierarztkosten, Floh- und Zeckenschutzmittel, aber auch für Nebenkosten wie Strom, Wasser und Versicherungen.

 

Mit einer Hundeschutzhofpatenschaft helfen Sie uns, die täglichen Kosten für die von uns betreuten Hunde zu finanzieren. Selbstverständlich sind auch einmalige Spenden herzlich willkommen.

 

Für unsere Hunde bedeutet Ihre Hilfe die Chance auf eine bessere Zukunft! Helfen Sie mit?

 

 

Hier finden Sie unser Hundeschutzhofpaten-Formular:

 

Hundeschutzhofpaten

 

Wir würden uns sehr freuen, Sie als neuen Paten oder Spender begrüßen zu dürfen!

 

Ihre HundeNothilfe 4 Pfoten e.V.